Frauenreisen nach Skandinavien

Wandern in NORWEGEN mit Gepäcktransport!

Wandern in Ost-Norwegen

20150701_095810 Liebe Reisefrauen, nach einer erfolgreichen Pilotwanderung bieten wir diese Reise als neue Hikingreise an. Es ist eine mehrtägige Tour in den norwegischen Bergen, bei der wir in kleinen, rustikalen Berghotels übernachten. Und der Luxus dieser Tour ist, dass wir nur Tagesgepäck tragen, denn unser Hauptgepäck wird per Gepäcktransport zu unserer jeweils nächsten Unterkunft gebracht!

Wandern in Ost-Norwegen im Rondane Nationalpark!

Wir wandern in einem der bekanntesten Nationalparks Norwegens, dem Rondane Nationalpark, der älteste Nationalpark Norwegens, der neben wilden Rentierherden mehrere mächtige Gipfel über 2000 Meter bieten kann und gleichzeitig flache, schöne Hochebenen och Hochmoore. Eine Gegend die Sigrid Undset, Nobelpreisträgerin der Literatur von 1928, sehr inspiriert hat für ihre Bücher

Leistungen und Preis

Reisetermin: 01.07. – 06.07.2017 + Verlängerung in Oslo

Reisepreis:

 1290 € pro Person (ab 6 TN)

Wären es nur 4 oder 5 Anmeldungen würden wir die Reise auch durchführen mit einem Zuschlag von  110 € pro Person!

Die Verlängerung in Oslo ist nicht im Preis enthalten. Gern könnt ihr ein Hotel über uns buchen!

Leistungen:

– Geführte Wanderreise im Rondane Nationalpark in Norwegen
inklusive Verpflegung (4 Wandertage)


– Unterkunft in einfachen, kleinen Berghotels im Doppelzimmer mit Bad und WC


– Transfer ab/bis Oslo mit dem Zug


– Gepäcktransport während der Wanderungen


– Deutschsprachige Wanderreiseleitung

 

Reise buchen: Klick hier

Reisebeschreibung

Tag 1: Ankunft Oslo –  Treffen mit der Reiseleitung am Flughafen Oslo Gardermoen

Gemeinsame Fahrt mit dem Zug durch das Gudbrandstal nach Otta, von dort in das Wandergebiet zur ersten Unterkunft in Hövringen, gemeinsames Abendessen und Besprechen der kommenden Wandertage

Tag 2: Tageswanderung von Øygårdseter nach Puttenseter

Nach dem gemeinsamen Frühstück und dem Packen eines Lunchpaketes geht es in die wunderschöne Bergwelt des Rondane Nationalparks mit seinen Flechten und Moosen. Die Tour führt vom Ort Høvringen über den Berg Anaripiggen zur Schlucht Kluftathaugen mit sensationeller Aussicht in das Gudbrandstal, bis zur nächsten Berghütte Puttenseter. Abendessen typisch norwegischer Wandertradition im familiären Flair der Berghütte.

Tourdetails: 9 km Länge, 250 Höhenmeter, Mittel, ca. 4 Stunden

Tag 3: Tageswanderung von Puttenseter nach Smuksjøseter

Mit dem Lunchpaket im Rucksack geht es heute von Puttenseter auf den Berg Formokampen, wo es eine grandiose Weitsicht über die Bergwelt zu erleben gilt. Von hier kann man bei gutem Wetter bis in den Jotunheimen Nationalpark sehen, wo die höchsten Berge Norwegens zu finden sind. Danach geht es durch das Tal zur alten Peer-Gynt-Hütte aus den 30ger Jahren und weiter zum gemütlichen, kleinen Berghotel Smuksjøseter!

Tourdetails: 17 Kilometer, 400 Höhenmeter, Mittel, 6 Stunden

Tag 4: Tageswanderung Kjondalen

Wanderung durch das wilde Kjontal umgeben von wunderschöner Fjäll-Landschaft. Abendessen und Unterkunft in Smuksjøseter.

Tourdetails: 12 Kilometer, 100 Höhenmeter, Mittel, 5 Stunden

Tag 5: Tageswanderung

Bei schönem Wetter Gipfeltour auf den Bråkdalshoe oder eine eher flache Wanderung entlang dem Tal Richtung Hövringen. Unterkunft zum Abschied noch einmal in Smuksjøseter.

Tourdetails je nach Wetter: 8 – 12 Kilometer, bis zu 800 Höhenmeter, Mittel, 3- 5 Stunden

Tag 6: Abreise

Transfer zum Bahnhof nach Otta mit dem Linienbus. Fahrt mit der Bahn nach Oslo.

Es lohnt sich die Reise mit einem Aufenthalt in Oslo zu verlängern! Gerne könnt ihr das Hotel über uns buchen!

Wir empfehlen eine Verlängerung vom 06. – 09.07., also bis Sonntag. Oslo hat viel zu bieten! Unbedingt zu erkunden gilt: Neue Oper, Rathaus, Schloss und Karl-Johan-Gate, die Museumsinsel Bygdøy mit dem Frammuseum, Kontikimuseum und Wikingerschiffmuseum. Ihr seht also ein Wochenende lohnt sich! Mal abgesehen von den vielen tollen Plätzen in der Stadt und dem Oslofjord….

 

Unterkunft und wichtige Infos

Unterkunft im Doppelzimmer in gemütlichen, kleinen Berghotels sehr familiär geführt.  Standard einfach aber gemütlich.

Verpflegung, also Frühstück, Lunchpaket und Hausmannskost zum Abendessen ist inklusive. Extra zu zahlen ist das Abfüllen von Tee oder Kaffee in die Thermoskannen.

Die Wanderungen sind alle mit Gepäcktransport, also tragen wir nur unsere Tagesrucksäcke für den Tag mit Ersatzkleidung, Lunchbox, Wasser, etc. Die Touren sind leicht bis mittschwer. Alle Wanderwege in Norwegen sind „naturbelassener“ als man es z.B. aus den Alpen kennt. Das heißt es geht auf Pfaden über Stock und Stein, über sandige Böden, lehmige Böden, feuchte Böden, steinige Böden… Auch geht es manchmal steil bergauf und steil bergab, teilweise aber auch eben auf einer Hochebene.

Grundvoraussetzungen:

– Trittsicherheit – auch bei unwegsamen Gelände

– gute Grundkondition und Lust auch mal steil bergauf zu gehen

– Freude am Wandern

– Neugierde und Reiselust 🙂

Es lohnt sich die Reise mit einem Aufenthalt in Oslo zu verlängern! Gerne könnt ihr das Hotel über uns buchen!

Wir empfehlen eine Verlängerung vom 06. – 09.07., also bis Sonntag. Oslo hat viel zu bieten! Unbedingt zu erkunden gilt: Neue Oper, Rathaus, Schloss und Karl-Johan-Gate, die Museumsinsel Bygdøy mit dem Frammuseum, Kontikimuseum und Wikingerschiffmuseum. Ihr seht also ein Wochenende lohnt sich! Mal abgesehen von den vielen tollen Plätzen in der Stadt und dem Oslofjord….

Reiseleitung

IMG_1674Anke Rietdorf lebt nach 19 Jahren Berlin seit 2,5 Jahren in Freiburg. Es war wirklich mal an der Zeit, mehr Nähe zur Natur zu suchen!

Schon seit ihrer Kindheit ist sie häufig  in den Bergen unterwegs – als Leipzigerin ging es damals nur bis ins Riesengebirge, später kamen auch die Alpen und der Himalaya sowie andere Bergregionen dazu. (Berg)aktivitäten sind ihre Leidenschaft – Wandern, Klettern, Skifahren, Schneeschuhwandern, Kanufahren, Radfahren…Hauptsache draußen! Seit mehr als 15 Jahren arbeitet Anke für verschiedene Veranstalter als freiberufliche Reiseleiterin und ist darüber hinaus auch als Erlebnispädagogin tätig!

An- und Abreise

Die An- und Abreise nach Oslo ist nicht im Preis enhalten.

An-  und Abreiseort: Oslo Flughafen Gardermoen

Ankunft bis spätestens 15:30 am Flughafen Oslo Gardermoen am Ankunftstag.

Abreise ab Flughafen am Abreisetag frühestens ab 13:00 möglich.

Wir helfen gern bei der Anreiseplanung!

Es lohnt sich die Reise mit einem Aufenthalt in Oslo zu verlängern! Gerne könnt ihr das Hotel über uns buchen!

Wir empfehlen eine Verlängerung vom 06. – 09.07., also bis Sonntag. Oslo hat viel zu bieten! Unbedingt zu erkunden gilt: Neue Oper, Rathaus, Schloss und Karl-Johan-Gate, die Museumsinsel Bygdøy mit dem Frammuseum, Kontikimuseum und Wikingerschiffmuseum. Ihr seht also ein Wochenende lohnt sich! Mal abgesehen von den vielen tollen Plätzen in der Stadt und dem Oslofjord….

 

Frauenreisen

Hier kannst Du Dich zu dieser Reise anmelden!

Reiseprogramm - bitte markieren
Preis - bitte markieren
Termin
Vorname
Nachname
Strasse/Nr.
PLZ und Ort
E-Mail-Adresse
Telefon
Alter
Bitte wählen:
Anreise
Verlängerung
Nachricht an uns
SPAM-Schutz - Bitte eintragen
SPAM-Schutz - Bitte eintragen

No comments yet. You should be kind and add one!

The comments are closed.

GermanEnglish